MBPE Haste - die Geschichte einer Radsport-Wandergruppe (aktualisiert am 9. November)

Liebe Mitglieder der Radlergruppe MBPE Haste, liebe Zaungäste!

Unser letztes Zusammensein im Rahmen der Radlergruppe findet ....

am Freitag, dem 22. November, ca. 3 km vor dem Haster Bahnhof statt.

Fahrräder können zu dem Termin gerne mitgebracht werden - sie spielen an diesem Abend aber nicht die Hauptrolle, höchstens auf Fotos. Das Treffen findet als geschlossene Gesellschaft statt. Eingeladen sind daher ausgewählte T-TT'ler, also nur die 'Treuen Top-Touris', die so ziemlich von Anfang an regelmäßig mitgefahren und über die Jahre dabei geblieben sind und durch ihr Engagement den Fortbestand der Gruppe wesentlich gesichert haben.

Kommentar: "Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei", sangen die Kinder im Kindergarten, wenn sie sich von den Erzieherinnen verabschiedet haben und in die Schule gewechselt sind. Da es keine Nachfolgerin oder keinen Nachfolger für die MBPE Haste gibt, löst sich die Gruppe zum Jahresende auf. Neun Jahre Radtouren durch die Region und durch Teile von Deutschland sollen an diesem Abend mit Wort und Bild thematisiert werden. Eine Tagesordnung, die nur dem ausgewählten Kreis bekannt gegeben wird, bestimmt den Verlauf dieses unterhaltsamen Abends. Der Service von T-TT, also diese Website, wird aber weiterhin bestehen bleiben und neue Akzente setzen. Es bleibt spannend. Schauen Sie daher gerne hin und wieder auf diese Website, um beurteilen zu können, was sich verändern wird, denn "nichts bleibt, wie es einmal war - alles ist im Fluss".

Der Tourenbegleiter