Elm und Till Eulenspiegel (aktualisiert am 19.07.)

Liebe Radsport-Wanderfreunde der Radlergruppe MBPE Haste, liebe Neueinsteiger/innen und Gäste!

Zur zweiten Mehrtagestour treffen wir uns am ...

Samstag, dem 21. Juli, um 8.15 Uhr auf Gleis 2 des Haster Bahnhofs.

Mit der Bahn geht es zunächst nach Braunschweig. Die erste Etappe von ca. 80 km führt vom Hauptbahnhof am romantischen Okerverlauf entlang in Richtung Wolfenbüttel. In der Strandbar der Okercabana findet die erste Trinkpause statt. Die nächsten Stationen sind die Schlösser bzw. Rittergüter Richmond, Lucklum, Destedt und der Dom in Königslutter. Der zweite Tag beginnt in Schöppenstedt mit einer Anfahrt zum Eulenspiegel-Museum und der anschließenden Durchquerung des Elm-Höhenzuges als sportliche Herausforderung. Die kulinarische Belohnung wartet dann im Golfclub-Restaurant von St. Lorenz. Vom Schlosshof und dem Marktplatz in Schöningen ist es bis zu den Braunkohlegruben und dem Paläon nur ein Katzensprung. Mit der Gedenkstätte "Deutsche Teilung" in Hötensleben und Marienborn werden abschließend zwei interessante Ziele der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze angefahren. Die ca. 150 km lange Radtour endet mit der Bahnrückfahrt ab Helmstedt.

Kommentar: Eine Radtour quer durch die 'nordische Toskana' mit diversen attraktiven Orten. Zwischen Königslutter, Schöppenstedt und Schöningen sind jeweils pro Tag eine Bergetappe über den Elm eingebaut, die der Radtour das Prädikat "TopTour" verleiht, eben wegen der zu überwindenden Höhen und der daraus resultierenden wunderschönen Aussichten. Was früher als "Zonenrandgebiet" bezeichnet und daher eher gemieden wurde, hat sich heute als fahrradtouristisches Highlight entpuppt. Orte wie Lucklum, Destedt, Königslutter, Schöppenstedt und Schöningen sind echte Hingucker und zu Besuchermagneten geworden. Für diese Radtour musste man sich anmelden. Wer aber noch spontan mitfahren möchte, hat die Gelegenheit, sich selbst um die Bahnfahrkarte und um die Übernachtung zu kümmern, denn Platz ist in der kleinsten Hütte, erst recht in unserer Radlergruppe!!

Der Tourenbegleiter